Angebot anfordern !Angebot anfordern !

Angebot anfordern
Bitte auswählen

* Pflichtfelder

Mindestlohnkontrolle

Was tun, wenn der Zoll vor der Tür steht.

Seit dem 01.01.2015 gilt in Deutschland ein gesetzlicher Mindestlohn von 8,50 EUR pro Stunde. Um die Einhaltung des Mindestlohns zu gewährleisten, werden verstärkt Betriebsprüfungen vom Arbeitsbereich Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) der Hauptzollämter durchgeführt. Arbeitgeber und FKS haben bei solchen Prüfungen dieselben Rechte und Pflichten wie bei Prüfungen nach dem Gesetz zur Bekämpfung der Schwarzarbeit und illegalen Beschäftigung (SchwarzArbG).